Evelyn Resch



 

Fotografin aus Wien mit starken Wurzeln ins Südburgenland.

 

Immer gerne auf Reisen hegt sie eine besondere Liebe zu stimmungsvollen Landschaften, Reportage- und Streetfotografie und dem Einfangen besonderer Situationen.

Das Erfassen der Seele eines Menschen mit der Kamera ist ihr ein Anliegen.

 

Abseits der Technik sollen Bildaussage und -komposition Emotionen wecken, jedes Foto soll seiner eigenen Ästhetik folgen.

Den perfekten Moment einfangen, aber auch mit dem Licht spielen, alles fließen lassen, sind für sie die Ingredienzien eines guten Fotos.

In der Bildbearbeitung erhalten die Fotos den letzten Schliff.

 

Folgende Ausstellungen zu folgenden Themen wurden 2017 bis 2020 realisiert:

Südseeträume, Miksang - kontemplative Fotografie, Special Flowers - Kraft der Farben, Judentum im Burgenland - eine Spurensuche, Eiswelten, Soft Beaches.

 

Bildbände zum Thema Grönland, Amazonien und Farbspiele sollen Einblick in ihre fotografischen Ambitionen geben.

 

Seit 2017 Mitglied im kukma - kunst und kulturverein markt allhau.

 

Mit offenen Augen und offenem Herzen durchs Leben wandeln, so heißt ihre Devise!

Und die Freude am Bild mit anderen teilen.

 

 

Kontakt:

 

+43 (0) 664 45 34 970