Andrea Linzer

 

 

 

 

Obere Hochstraße 3/12

7400 Oberwart

 

Tel: 0664-9252239

Web: https://www.innereharmonie.at/mal-anders 


Geboren 1962 in Neunkirchen, Österreich,  ist ausgebildete Musikerin, Violinepädagogin, Dipl. Kinesiologin,  Dipl. Psychologische Beraterin, Supervisorin und  Klangenergetikerin.

 

Seit über 35 Jahren unterrichtet sie in mehreren Musikschulen des Burgenlandes (Ö) und hat sich seit 2006 mit ihrem "Zentrum für innere Harmonie" eine eigene Praxis eingerichtet, in der es, so wie in all ihren anderen Tätigkeiten um GEFÜHLE geht.

Man könnte also sagen, GEFÜHLE sind das verbindende Element ihrer Vielseitigkeit.

Seit 2002 widmet sie sich als Autodidaktin verstärkt der Malerei und wagt es nun auch, ihre Emotionen in Farbe zu tauchen und so für andere sichtbar zu machen.

Sie lebt und arbeitet in Oberwart, Burgenland.

 

Andrea ist Künstlerin mit Leidenschaft. Seit frühester Kindheit spielt sie Geige und hat so den Zugang zu intensiven Gefühlen und feinsten Nuancen von Emotionen. Lange Zeit war das Geigenspiel ihr einziges Ausdrucksmittel und bis heute "lebt" sie die Musik, wenn sie ihr Instrument zur Hand nimmt.
"Die Geige ist ein Teil von mir, sie ist mir in's Herz gewachsen", sagt sie. Das ist auch der Grund, warum sie manchmal ihre Ausstellungen selbst musikalisch umrahmt.


Sie selbst sagt, dass sie manchmal überschäumt vor Energie und Lebensfreude. 
In einigen ihrer Bilder kann man das auch sehr gut wahrnehmen. Sie ist ein impulsiver Herzmensch und das Leben hat ihr auch so manche Herausforderung geschenkt, an denen sie wachsen durfte. Auch diese Phasen kann man teilweise in manchen Bildern erkennen, wenn man sich ganz darauf einlässt, denn Andrea's Emotionen rinnen PUR, unverfälscht, rein und unzensiert durch ihre Hände auf die Leinwand.

Alle Arbeiten von Andrea Linzer leben von den Farben und den Strukturen. Sie experimentiert hauptsächlich mit Acrylfarben und integriert manchmal auch verschiedene Stoffe und Materialien in ihre Kunstwerke.

Sie tut was ihr entspricht, stellt dar und drückt aus, was sie spontan empfindet. Ihr Malstil ist dynamisch-lebendig. Ihre Bilder sind Seelenimpulse, denn sie sind weder geplant, noch vorskizziert. Ihre Bilder fließen durch ihr Herz in ihre Hände - in die Welt. Sie drücken nicht nur Lebensfreude aus – auch die Verwirrungen des Lebens sind zu sehen.

So entstehen Werke, die Tore zur Welt hinter der Welt und zur Seele öffnen.

Bilder mit Herzqualität und ganzheitlichem Charakter.